Seite auswählen

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Die Datenschutzerklärung hat den Zweck, die Nutzer dieser Website gemäß der DSGVO, dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und die Verwendung personenbezogener Daten durch die Firma Stichtag Tattoo zu informieren.

Die Firma Stichtag Tattoo nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und den gesetzlichen Vorschriften entsprechend.

Bitte bedenken Sie, dass eine Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken enthalten kann. Ein 100 %iger Schutz vor einem eventuellen Zugriff durch fremde Personen ist leider nicht realisierbar.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Firma Stichtag Tattoo erhebt nur personenbezogene Daten, die uns von Ihnen freiwillig bekannt gegeben werden. Personenbezogene Daten können nur zum Zweck der Vertragsgründung- und abwicklung ohne weitergehende Einwilligung von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zu Vertrags- und Abrechnungszwecken oder mit Ihrer vorherigen Einwilligung an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Die Firma Stichtag Tattoo erhebt und verwendet keine Cookies oder sonstigen Zugriffsdaten. Auch Social Plugins und ähnliche Dienstleistungen im Internet werden von der Firma Stichtag Tattoo nicht genutzt.

Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Gemäß Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, von der Firma Stichtag Tattoo Auskunft darüber zu anzufordern, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Für diesen Fall haben Sie nach den gesetzlichen Bestimmungen weiter das Recht, Auskunft über diese Daten und ihre Verarbeitung zu verlangen.

Weiter haben Sie nach Art. 16 DSGVO das Recht, die unverzügliche Vervollständigung und/oder Berichtigung Ihrer unvollständig vorliegenden persönlichen Daten bzw. Ihrer fehlerhaft erhobenen Daten zu verlangen. Des weiteren können Sie gemäß Art. 21 DSGVO durch Widerspruch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.

Ist der Zweck, für den Ihre persönlichen Daten von der Firma Stichtag Tattoo erhoben worden sind, entfallen, werden Ihre Daten von uns gelöscht. Von einer Löschung Ihrer Daten ist jedoch abzusehen, sofern die Datenspeicherung zur Erfüllung von handels- und/oder steuerrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorgaben erforderlich ist.